Aktualisiert

Tödlicher Reitunfall74-Jähriger fällt von Pferd - tot

Ein 74-jähriger Reiter ist am Montagnachmittag bei Schönholzerswilen TG beim Sturz von seinem Pferd so schwer verletzt worden, dass er noch auf der Unfallstelle starb. Der Mann hatte die Kontrolle über sein Tier verloren.

Der erfahrene 74-jährige Reiter war mit dem Pferd eines Bekannten ausgeritten. Das Pferd warf den Mann ab. Gemäss Zeugenaussagen stürzte der Reiter aus dem Sattel über den Hals des Pferdes und landete mit dem Gesicht voran auf dem Boden.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.