Leichtathletik: 8- bis 12-köpfiges WM-Team angestrebt
Aktualisiert

Leichtathletik8- bis 12-köpfiges WM-Team angestrebt

Swiss Athletics möchte mit acht bis zwölf Athletinnen und Athleten an die Weltmeisterschaften in Daegu (SKor/27. August bis 4. September 2011) reisen.

Die WM-Limite bereits erfüllt hat die 4x100-m-Staffel der Männer, die beim 4. Platz an den Europameisterschaften in Barcelona mit dem nationalen Rekord von 38,69 Sekunden den geforderten Wert (39,20) deutlich unterbot. Für die definitive Selektion muss das Quartett noch eine Formbestätigung abliefern. Die WM-Limiten wurden grösstenteils erschwert. Für die grosse Mehrheit beginnt die Qualifikationsperiode am 1. Mai und endet am 14. August.

WM-Limiten 2011

WM in Daegu (SKor/27. August bis 4. September). Männer. 100 m: B- Wert 10,25 (A-Wert 10,18). - 200 m: 20,70 (20,60). - 400 m: 45,70 (45,25). - 800 m: 1:46,30 (1:45,40). - 1500 m: 3:38,00 (3:35,00). - - 5000 m: 13:27,00 (13:20,00). - 10 000 m: 28:00,00 (27:40,00). - Marathon: 2:17:00 (gleich A-Wert). - 110 m Hürden: 13,60 (13,52). - 400 m Hürden: 49,80 (49,40). - 3000 m Steeple: 8:32,00 (8:23,10). - Hoch: 2,28 (2,31). - Stab: 5,60 (5,72). - Weit: 8,10 (8,20). - Drei: 16,85 (17,20). - Kugel: 20,00 (20,50). - Diskus: 63,00 (65,00). - Hammer: 74,00 (78,00). - Speer: 79,50 (82,00). - Zehnkampf: 8000 (8200). - 20 km Gehen: 1:24:00 (1:22:30). - 50 km Gehen: 4:09:00 (3:58:00). - 4x100 m: 39,20. - 4x400 m: 3:04,00.

Frauen. 100 m: 11,38 (11,29). - 200 m: 23,30 (23,00). - 400 m: 52,30 (51,50). - 800 m: 2:01,30 (1:59,80). - 1500 m: 4:08,90 (4:05,90). - 5000 m: 15:25,00 (15:14,00). - 10 000 m: 32:00,00 (31:45,00). - Marathon: 2:43:00 (gleich A-Wert). - 100 m Hürden: 13,15 (12,96). - 400 m Hürden: 56,55 (55,40). - 3000 m Steeple: 9:50,00 (9:43,00). - Hoch: 1,92 (1,95). - Stab: 4,40 (4,50). - Weit: 6,65 (6,75). - Drei: 14,10 (14,30). - Kugel: 17,30 (18,30). - - Diskus: 59,50 (62,00). - Hammer: 69,00 (71,50). - Speer: 59,00 (61,00). - Siebenkampf: 5950 (6150). - 20 km Gehen: 1:38:00 (1:33:30). - 4x100 m: 44,00. - 4x400 m: 3:32:00.

Qualifikationsperioden. Langstrecken/Gehen: 19. Februar bis 14. August. - Staffeln/Mehrkampf: 1. Januar 2010 bis 14. August 2011. - Marathon: 1. August 2010 bis 8. Mai 2011. - Übrige Disziplinen: 1. Mai bis 14. August. - Modus: Die Limite muss einmal erfüllt werden; Mindestanforderung ist der B-Wert. Damit in einer Disziplin zwei (maximal drei) Athleten selektioniert werden können, müssen der zweite und allenfalls der dritte Athlet den A-Wert erreichen. Formbestätigung zum Zeitpunkt der Selektion.

(si)

Deine Meinung