80-Meter-Sturz – Vater und 3 Kinder überlebten
Aktualisiert

80-Meter-Sturz – Vater und 3 Kinder überlebten

Verletzt, aber ausser Lebensgefahr, liegen drei Buben und ein Mann im Spital: Sie überlebten am Samstag einen 80-Meter-Sturz mit dem Auto.

Der Vater war mit seinen beiden Kindern und einem Gspänli der beiden mit dem Geländewagen auf einer steilen Naturstrasse bei Därstetten im Simmental unterwegs, als das Auto von der Strasse abkam und in die Tiefe stürzte. Es überschlug sich mehrmals und blieb dann auf dem Dach liegen. Der Vater war eingeklemmt, konnte aber mit dem Handy die Retter alarmieren. Auch eines der Kinder war eingeklemmt. Die beiden anderen konnten aussteigen, die Böschung hinaufkraxeln und Hilfe holen.

Die ersten Retter befreiten das schwer verletzte Kind aus dem Wagen, der Vater musste von der Feuerwehr geborgen werden. Die Rega war mit zwei Helikoptern im Einsatz.

(pp)

Deine Meinung