Aktualisiert 18.05.2005 09:30

80 Prozent mehr Kundenanfragen beim ZVV im Jahr 2004

Die Kundenstelle des Zürcher Verkehrsverbunds, ZVV- Contact, hat im zweiten Betriebsjahr 80 Prozent mehr Anfragen bearbeitet als 2003.

Pro Tag sind dies im Schnitt 400, in Spitzenzeiten 800 Anfragen.

Bei der Mehrheit der Kontakte handelte es sich um allgemeine Informationen über Fahrpläne oder Tarife, wie der ZVV in einer Mitteilung vom Mittwoch schreibt. Oft fragten Kunden auch nach Fundgegenständen nach. Bei zehn Prozent der Kontakte handelte es sich um Reklamationen oder Lob.

2004 wurde zudem jedes fünfte persönliche Jahresabo des Verkehrsverbunds über ZVV-Contact erneuert. Trotz höherer Kontaktzahlen arbeite die Kundenstelle gemäss Mitteilung sehr speditiv. Telefonanrufe wurden zu mehr als 80 Prozent innert 15 Sekunden entgegengenommen, Emails innert fünf Stunden beantwortet.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.