82-Jährige Fussgängerin stirbt in Küsnacht

Aktualisiert

82-Jährige Fussgängerin stirbt in Küsnacht

Eine Fussgängerin ist am Sonntagabend in Küsnacht ZH von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden.

Dessen Lenkerin hatte auf der Zumikerstrasse die 82-jährige Frau übersehen, die die Strasse überqueren wollte.

Nach Angaben der Polizei wurde die betagte Frau bei der Kollision auf die Strasse geschleudert und so schwer verletzt, dass sie noch auf der Unfallstelle verstarb.

(sda)

Deine Meinung