Aktualisiert 25.06.2009 20:25

Verkehrsunfall82-jähriger Mofalenker verletzt

Beim Zusammenstoss eines Autos mit einem Töffli ist am Donnerstagnachmittag in Schlieren ein 82-jähriger Mofafahrer an den Beinen schwer verletzt worden.

Er war von einer 38-jährige Automobilistin übersehen worden. Diese fuhr von der Rüti- gegen die Engstringerstrasse und wollte dort links abbiegen, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Dabei übersah sie den von links kommenden Mofafahrer. Er musste mit einer Ambulanz ins Spital gebracht werden.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.