Aktualisiert 18.09.2018 14:14

Überfall83-Jähriger vertreibt drei bewaffnete Räuber

In einem irischen Wettbüro kämpft ein Urgrossvater gegen drei jugendliche Räuber.

von
jad

Liess sich nicht einschüchtern: Denis O'Connor kämpft gegen drei Räuber. (Video: Bar One Racing via Storyful)

Überfall auf ein Wettbüro in Glanmire in Irland. Die Räuber stossen auf unerwarteten Widerstand: Der 83-jährige Gast Denis O'Connor kommt einem bedrohten Angestellten zu Hilfe. Er vertreibt die bewaffneten Jugendlichen.

O'Connor ist Vater von fünf Kindern und Urgrossvater. Er trainiert regelmässig im Fitnesszentrum. Zudem schwimmt und spaziert er gerne. Die Polizei zeigt sich erleichtert, dass der Überfall verhindert wurde. Aber sie warnt eindringlich davor, bei einem bewaffneten Überfall einzugreifen. Die Möchtegernräuber sind noch nicht gefasst worden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.