850 Sozialfälle in Ausserrhoden

Aktualisiert

850 Sozialfälle in Ausserrhoden

In Ausserrhoden haben 2004 rund 850 Personen Unterstützung von der Sozialhilfe erhalten.

Am häufigsten waren Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene bis 25 Jahre und alleinerziehende Mütter auf Sozialhilfe angewiesen. Dies geht aus der neusten Sozialhilfe-Statistik für Ausserrhoden hervor, die das Bundesamt für Statistik gestern veröffentlichte. Die 850 Sozialfälle entsprechen 1,6 Prozent der Gesamtbevölkerung Ausserrhodens.

Deine Meinung