Aktualisiert 03.08.2012 13:40

Im Strandbad87-Jähriger im Zürichsee vermisst

Seit Donnerstagnachmittag wird in Küsnacht nach einem rüstigen Schwimmer gesucht. Der 87-Jährige sagte anderen Badenden, er gehe jetzt ins Wasser. Seither ist er verschwunden.

Der 87-Jährige verschwand in der Nähe des Strandbads Küsnacht im Zürichsee. (Bild: kuesnacht.ch)

Der 87-Jährige verschwand in der Nähe des Strandbads Küsnacht im Zürichsee. (Bild: kuesnacht.ch)

Es ist kurz nach 16 Uhr am Donnerstag. Im Strandbad Küsnacht teilt ein 87-Jähriger einigen anderen Badegästen mit, dass er im Zürichsee schwimmen gehe. In der Regel steigt er jeweils am Ende des Steges ins Wasser, um die Strecke bis zur ersten Boje und retour zu absolvieren.

Als der Mann nach einer halben Stunde nicht zurück an seinem Platz ist, schlagen die anderen Badenden Alarm. Die Suche durch Bademeister, Seepolizei und Seerettungsdienst mit Tauchern bleibt aber bis in die Abendstunden erfolglos. Auch nach der Wiederaufnahme der Sucharbeiten am Freitagvormittag konnte der vermisste 87-Jährige nicht gefunden werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.