Aktualisiert 07.12.2010 19:38

Verkehrsunfall in Sirnach TG

88-Jähriger nach Kollision schwer verletzt

Bei einem schweren Zusammenstoss zwischen einem Auto und einem Lieferwagen ist eine Person schwer verletzt worden.

von
aeg
Ambulanz und REGA transportieren die Verletzten ab. (Bilder: Leser-Reporter)

Ambulanz und REGA transportieren die Verletzten ab. (Bilder: Leser-Reporter)

Die Rega landete um 18 Uhr mitten auf der Winterthurerstrasse in Sirnach TG. Sie musste ausrücken, um einen schwer verletzten Mann in den Spital zu fliegen. Der Verletzte war Insasse eines Autos, das am Dienstagabend bei einem Kreisel im Dorfzentrum heftig mit einem Lieferwagen kollidierte. Zwei weitere Personen wurden beim Aufprall verletzt.

Der 88-jähriger Autofahrer in der falschen Fahrtrichtung eingebogen und frontal mit einem Lieferwagen kollidiert.

Anwohner berichteten von starken Verkehrsbehinderungen rund um die Unfallstelle. Wie diese weiter beobachtet haben, ist der Mann offenbar durch die Windschutzscheibe des Personenwagens geflogen und hat sich dabei schwere Kopfverletzungen zugezogen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.