Wangen bei Olten: 90 Feuerwehrleute im Einsatz
Aktualisiert

Wangen bei Olten90 Feuerwehrleute im Einsatz

Grossaufgebot der Feuerwehr: Rund 90 Feuerwehrleute waren in Wangen bei Olten im Einsatz, weil der Dachstock eines Mehrfamilienhauses in Flammen stand. Die Ursache des Brandes ist noch unklar.

Am Dienstagabend brannte der Dachstock eines Einfamilienhauses in Wangen bei Olten. Gemäss Urs Eggenschwiler, Mediensprecher der Kantonspolizei Solothurn, waren rund 90 Feuerwehrleute im Einsatz. Zeugen hätten den Brand früh genug bemerkt, sodass die Bewohner der ungefähr 16 Wohnungen evakuiert werden konnten. Verletzte gab es zum Glück keine. Die beiden Dachwohnungen des rund 20 Meter langen Gebäudes wurden komplett ausgebrannt. Die Ursache des Brandes wird momentan noch ermittelt.

(ker)

Deine Meinung