Leuzingen: 95 000 Franken Schulden
Aktualisiert

Leuzingen95 000 Franken Schulden

Die Seeländer Gemeinde Leuzingen muss dem Kanton Bern satte 95 000 Franken zurückzahlen. Dies hat das bernische Verwaltungsgericht entschieden.

Die Gemeinde hatte für eine Flüchtlingsfamilie einen zu hohen Unterstützungsbeitrag errechnet. Als das Bundesamt für Migration dies bemerkte, forderte es vom Kanton das zu viel bezahlte Geld zurück. Dieser zahlte brav, wollte die Auslagen aber von der Gemeinde erstattet haben. Diese wehrte sich vor Gericht.

Deine Meinung