Bern: A1: Auffahrunfälle und Raser
Aktualisiert

BernA1: Auffahrunfälle und Raser

Kollisionsträchtige A1: Als die Lenkerin eines Sattelmotorfahrzeugs am Dienstagnachmittag wegen einer technischen Panne bei Härkingen auf den Pannenstreifen fuhr, krachten zwei Lastwagen in ihr Fahrzeug.

Die Frau wurde leicht verletzt. Bei Oberbuch­siten kam es nur wenig später im stockenden Kolonnenverkehr zu einer Kollision zwischen einem PW, einem Lieferwagen und einem Lastwagen.

Am 9. und 14. Juni waren zudem auf der A1 216 Fahrzeuge schneller als mit den erlaubten 60 km/h unterwegs. Die Kapo Bern kontrollierte insgesamt 3586 Fahrzeuge.

Deine Meinung