Berset zur Teststrategie: «Ab dem 7. April sind die Selbsttests in den Apotheken verfügbar»
Publiziert

Berset zur Teststrategie«Ab dem 7. April sind die Selbsttests in den Apotheken verfügbar»

Die Teststrategie des Bundes sieht vor, dass alle Bewohner der Schweiz monatlich fünf Gratistests in Apotheken abholen können. Zu Beginn rechnet Berset noch mit einer Test-Knappheit.

von
Nathan Keusch

Alain Berset an der Pressekonferenz vom 25. März zur Impfstrategie.

Am Samstagmorgen war Gesundheitsminister Alain Berset bei der «Samstagsrundschau» auf SRF 1 zu Gast. Ein wichtiges Thema im Gespräch mit Moderator Hans-Peter Künzi war die Teststrategie des Bundes. Dazu hatte der Bundesrat eine gute Nachricht: «Ab dem 7. April sind die Selbsttests in den Apotheken verfügbar.»

Jeder Bewohner und jede Bewohnerin der Schweiz soll fünf dieser Selbsttests pro Monat in den Apotheken beziehen können. Zu Beginn rechnet Berset jedoch noch mit einer Knappheit der Selbsttests. «Dies ist eine schwierige logistische Übung», sagt der Gesundheitsminister. Trotzdem gibt er sich optimistisch: «Nach kurzer Zeit wird es ins Rollen kommen und wir werden rasch keine Knappheit mehr haben.»

So funktioniert der Selbsttest

Bei den Laien-Selbsttests ist kein unangenehmes Eindringen in den hinteren Bereich der Nase und des Rachens notwendig. Ein Abstrich aus der vorderen Nase reicht. Das Stäbchen mit dem Abstrich wird in eine Flüssigkeit gehalten, einige Tropfen dieser Flüssigkeit träufelt man danach auf ein Plättchen, in dem sich der Teststreifen befindet. Wie bei einem Schwangerschaftstest wird nach einer Wartezeit von 15 Minuten das Resultat auf dem Streifen sichtbar. Der Schnelltest zeigt an, ob im Körper Antigene gegen Corona vorliegen und somit eine Infektion besteht. Bei einem positiven Resultat muss nachher ein PCR-Test gemacht werden.

Die Selbsttests sowie die voranschreitende Impfkampagne sind laut Berset wichtige Schritte, damit bald Lockerungen möglich sind und zur Normalität zurückgekehrt werden kann.

Bundesrat Alain Berset war am Samstag zu Gast bei der SRF-1- Radiosendung «Samstagsrundschau».

Bundesrat Alain Berset war am Samstag zu Gast bei der SRF-1- Radiosendung «Samstagsrundschau».

20min/Taddeo Cerletti

Hast du oder hat jemand, den du kennst, Mühe mit der Coronazeit?

Hier findest du Hilfe:

BAG-Infoline Coronavirus, Tel. 058 463 00 00

BAG-Infoline Covid-19-Impfung, Tel. 058 377 88 92

Dureschnufe.ch, Plattform für psychische Gesundheit rund um Corona

Branchenhilfe.ch, Ratgeber für betroffene Wirtschaftszweige

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Deine Meinung