Der Schnee kommt: Ab Donnerstag haben wir Winter
Aktualisiert

Der Schnee kommtAb Donnerstag haben wir Winter

Wer denkt, er könne noch wochenlang mit Sommerreifen durch die Gegend kurven, sei gewarnt: Bereits diese Woche fällt Schnee – in der Nacht auf Freitag gar bis auf 800 Meter.

von
dia/ram

Kaum hat der Herbst begonnen, scheint er schon wieder vorbei. Bereits am Donnerstag soll es bis auf 1000 Meter schneien. Vor allem in den Tälern des Bündnerlandes dürfte es laut MeteoNews zu vielen Flocken kommen. Doch damit nicht genug: In der Nacht auf Freitag sinkt die Schneefallgrenze gar auf gegen 800 Meter.

Wer in diesen Lagen unterwegs ist, sollte schleunigst die warmen Kleider aus der Garderobe holen und die Winterreifen an den Autos montieren, wie Meteorologe Reto Vögeli rät. Bei den Pneuhändlern und Autogaragen ist man gewappnet. «Eigentlich ganz praktisch, wenn es so früh schneit», sagt der Berner Garagist Carlo Serini. «Im Moment haben wir eher wenig zu tun und können uns richtig Zeit nehmen für die Kunden.»

Schnee bis ins Flachland ist laut MeteoNews vorerst kein Thema. Vergangenes Jahr schneite es am 28. Oktober in der Deutschschweiz erstmals bis in tiefe Lagen. Normalerweise falle im Flachland der erste Schnee zwischen Mitte November und anfangs Dezember.

Deine Meinung