Preis bleibt gleich: Ab Februar 2023 brauchst du die gelbe Autobahn-Vignette

Publiziert

Preis bleibt gleichAb Februar 2023 brauchst du die gelbe Autobahn-Vignette

Gelb ersetzt violett: Am 1. Dezember kommt die Autobahn-Vignette für 2023 in den Handel. Sie ist ab dann bis Ende Januar 2024 gültig.

1 / 1
Gelb mit weisser Jahreszahl: So sieht die Vignette 2023 aus.

Gelb mit weisser Jahreszahl: So sieht die Vignette 2023 aus.

Admin.ch

Die Vignette könne wie gewohnt bei Tankstellen und Garagen, an den Schaltern der Post sowie bei den Strassenverkehrsämtern und Zollstellen bezogen werden, teilt das Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit mit. Fahrzeugführerinnen und -führer seien «aufgefordert, verfallene Vignetten von der Frontscheibe zu entfernen, um mögliche Sichtbehinderungen zu vermeiden», heisst es weiter. 

Damit die Vignette gültig ist, muss sie laut der Behörde «direkt und ohne Verwendung anderer Materialien» an der vorgeschriebenen Stelle auf das Fahrzeug geklebt werden: bei Personenwagen auf die Innenseite der Windschutzscheibe, bei Anhängern und Motorrädern an ein leicht zugängliches und nicht auswechselbares Fahrzeugbestandteil. Entfernen und Wiederanbringen am gleichen oder an einem anderen Fahrzeug sei verboten.

Gleichzeitig informierte der Bund über die kommende Einführung der E-Vignette im Laufe des kommenden Jahres. «Über den genauen Einführungszeitpunkt entscheidet der Bundesrat voraussichtlich im ersten Quartal 2023», heisst es. Die E-Vignette werde die bisherige Klebevignette nicht ersetzen, sondern es würden beide Varianten parallel eingesetzt.  

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

(20min)

Deine Meinung

41 Kommentare