Ab zur Pediküre: Die Peeptoes kommen
Aktualisiert

Ab zur Pediküre: Die Peeptoes kommen

Wer Zehen nicht mag, dürfte schon sehr bald ein ziemliches Problem haben.

Denn sobald die ersten Sonnenstrahlen den Asphalt wärmen, kommen sie aus allen Schuhlöchern hervor: mal hübsche, mal weniger attraktive, mal lackierte oder auch mal gepiercte Zehen. Denn nichts geht ohne die legendären Peeptoes der 60er Jahre – am besten auf einem leichten Plateau mit modischem Trichterabsatz. Auf jeden Fall aber mit einem Guckloch für den grossen Mitläufer. Dieses Belmondo-Modell ist ab 150 Franken erhältlich.

Deine Meinung