Abbas in Davos: «Schweizer Rolle willkommen»

Aktualisiert

Abbas in Davos: «Schweizer Rolle willkommen»

Bundespräsidentin Micheline Calmy-Rey hat Mahmud Abbas getroffen. Der Präsident der palästinensischen Autonomiebehörde äusserte sich optimistisch zum bevorstehenden Treffen des Nahost-Quartetts und hob die Rolle der Schweiz hervor.

«Die Schweiz kann immer eine Rolle spielen. Und diese Rolle ist willkommen», sagte er nach dem halbstündigen Treffen gegenüber Journalisten auf dem Weg zum Ausgang.

Für das bevorstehende Treffen des Nahost-Quartetts (USA, EU, Russland und UNO) am 2. Februar in Washington äusserte sich Abbas sehr optimistisch. Die Lage habe sich verbessert.

(sda)

Deine Meinung