Zürich: Abbruch bei Sihlbogen hat begonnen
Aktualisiert

ZürichAbbruch bei Sihlbogen hat begonnen

Die Abbrucharbeiten auf dem Areal B der Überbauung Sihlbogen in Leimbach haben begonnen. Den Startschuss gab das Verwaltungsgericht, das Ende 2010 einen letzten hängigen Rekurs abgelehnt hatte.

Die Bauarbeiten für die 200-Watt-Überbauung Sihlbogen in Leimbach haben begonnen. (Visualisierung: Baugenossenschaft Zurlinden)

Die Bauarbeiten für die 200-Watt-Überbauung Sihlbogen in Leimbach haben begonnen. (Visualisierung: Baugenossenschaft Zurlinden)

Die Arbeiten dauern bis Mai 2011, die ersten Wohnungen sind im Winter 2012/13 bezugsbereit. In der Überbauung Sihlbogen entstehen 140 moderne Mietwohnungen mit 3 oder 4 Zimmern nach den Vorgaben der 2000-Watt-Gesellschaft.

Deine Meinung