Boxen: Abraham bleibt Weltmeister im Mittelgewicht
Aktualisiert

BoxenAbraham bleibt Weltmeister im Mittelgewicht

Arthur Abraham bleibt Weltmeister des Verbandes IBF im Mittelgewicht. Der 29-jährige Deutsche gewann am Samstagabend in seiner Wahlheimat Berlin durch technisches K.o. in der zehnten Runde gegen den Hamburger Mahir Oral.

Für Abraham war es die zehnte Titelverteidigung. Der gebürtige Armenier siegte damit auch in seinem 30. Profikampf.

(si)

Deine Meinung