Aktualisiert 24.07.2011 10:56

FribourgAcht Verletzte bei Frontalkollision in Tunnel

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Kanton Freiburg sind acht Menschen verletzt worden. Ein Lieferwagen kollidierte zwischen Treyvaux und Rossens in einem Tunnel mit einem anderen Fahrzeug.

Acht Menschen sind am Samstag bei der Frontalkollision zweier Fahrzeuge in einem Freiburger Strassentunnel verletzt worden. In einer Rechtskurve zwischen Treyvaux und Rossens hatte ein Chauffeur die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren.

Sein Lieferwagen mit Anhänger kollidierte darauf frontal mit einem entgegenkommenden Minibus. Die zwei Fahrzeuglenker und die sechs Passagiere im Kleinbus mussten ins Spital gebracht werden, wie die Kantonspolizei am Sonntag mitteilte. Der betroffene Strassenabschnitt im Saanebezirk war während drei Stunden gesperrt. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.