Aktualisiert 10.06.2009 15:40

Dita von TeeseAchterbahnfahrt mit ihrem Grafen

Burlesque-Tänzerin Dita von Teese ist frisch verliebt. Ihr neuer Lover ist ein französischer Aristokrat namens Graf Louis-Marie de Castelbajac - und 11 Jahre jünger als von Teese.

Louis-Marie ist Schauspieler und der Sohn von Modedesigner Jean-Charles de Castelbajac und seiner Ex-Frau Catherine de Castelbajac.

Dita und ihr neuer Liebhaber wurden bereits im April gemeinsam beim Coachella Music Festival gesichtet, wie die «New York Post» berichtet.

Und letzte Woche sah man die beiden Turteltauben auf dem Flughafen Paris, schwer verliebt.

Ob diese Liebe allerdings hält, ist eher zu bezweifeln. In einem Interview im Februar dieses Jahres deutete von Teese dem britischen Magazin «Fabulous» gegenüber an, dass sie nicht unbedingt die Frau ist, die eine lebenslange Ehe anstrebt: «Ich glaube nicht, dass ich die Sorte von Mädchen bin, die ihr 75. Jahresjubiläum mit einem Mann feiern wird. Eigentlich geniesse ich die Achterbahnfahrten des Lebens. Mit der grossen Leidenschaft kommt manchmal halt auch der grosse Herzschmerz», so die Tänzerin.

Wenn von Teese an ihre Zukunft denkt, sieht sie sich in einer ganz anderen Liga: «Ich glaube, ich werde zu den Frauen à la Lana Turner und Betty Grable gehören, die grosse, abenteuerliche Liebesaffären hatten. Die weniger befahrenen Strassen können manchmal furchterregender sein, aber das macht auch riesigen Spass.»

Doch im selben Interview verriet das attraktive Pin-Up-Girl: «Das Einzige, das ich momentan sagen kann: Momentan stehe ich definitiv nicht auf Musiker. Normale, süss aussehende Männer, die Pullover tragen, die ziehen mich an. Ich habe nichts mehr übrig für Lederhosen- und Eyeliner-Typen.» Verschmitzt fügt sie hinzu: «Auch mit einem netten Typen im Pulli kann man eine Achterbahnfahrt erleben.»

Wenn das mal kein Hinweis auf ihren Grafen war? Und natürlich eine astreine Retourkutsche gegen ihren Ex-Freund, Schockrocker Marilyn Manson, versteht sich ja von selbst.

(tom)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.