Aktualisiert 28.03.2020 17:06

Swisscom und Samsung

Achtung, Betrug-Webseiten im Umlauf

Leser melden zurzeit Betrugsversuche, welche teilweise auch über die Seite von 20 Minuten laufen sollen.

1 / 5
Die Seiten kommen in bekanntem Layout daher.

Die Seiten kommen in bekanntem Layout daher.

20 Minuten
Verschiedene Leser haben sich bereits gemeldet.

Verschiedene Leser haben sich bereits gemeldet.

20 Minuten
Es handelt sich dabei um Betrug.

Es handelt sich dabei um Betrug.

20 Minuten

Im Netz kursieren derzeit Glückwunschbenachrichtigungen oder Aufforderungen zur Teilnahme an einer Verlosung. Diese machen durch ihr Layout den Anschein, von Swisscom oder Samsung zu stammen (Bildstrecke oben). Aber Achtung: Es handelt sich dabei um Fake-Webseiten. Wie Leser melden, würden die Betrugsversuche im Moment auch im Zusammenhang mit 20 Minuten vorkommen. Unsere IT sowie auch die Melde- und Analysestelle Informationssicherung des Bundes (MELANI) sind informiert. (20 Minuten)

Fehler gefunden?Jetzt melden.