Das Wetter am Wochenende: Achtung, der Frühling ist auf dem Rückzug
Aktualisiert

Das Wetter am WochenendeAchtung, der Frühling ist auf dem Rückzug

Offiziell ist noch Winter, doch die Temperaturen sagen anderes. Allerdings nur noch bis Samstag. Dann muss der Pullover wieder raus. Deswegen schnell raus, Sonne tanken und Blümchen fotografieren!

von
oku

Eigentlich beginnt der Frühling am 20. März, wenn Tag-­Nacht-Gleiche herrscht. Doch testweise schickt er schon mal einen Vorboten und lässt uns in Frühlingsgefühlen schwelgen - wie auch unsere kleine prosaische Bildstrecke zeigt. Insbesondere im Tessin kommt der Winter kräftig ins Schwitzen. Dort herrschen in den Tälern heute bereits 20 Grad. Auch im Wallis zeigt das Thermometer bereits 19 Grad. Und selbst im Rheintal gehen die Menschen bei 18 Grad schon mit deutlich weniger Textilien auf die Strasse, als noch vor wenigen Tagen. Die dicke Merino-Unterwäsche können derzeit auch die Wintersportler getrost zuhause lassen, denn in den Höhen herrschen aktuell milde Temperaturen. Die Wetterstation auf dem Pilatus auf 2100 Meter Höhe sendet 8,5 Grad. «Und sogar auf dem Jungfraujoch hat es fast schon kuschelige minus 2 Grad und das auf über 3000 Meter», erklärt Felix Baum, Meteorologe bei MeteoNews, gegenüber 20 Minuten Online.

Der Frühling ist bekanntlich die Jahreszeit, in der der Winterschlaf aufhört und die Frühjahrsmüdigkeit beginnt. Doch bevor wir gleich die Äuglein wieder schliessen und uns süssen Träumen hingeben, lohnt es sich unbedingt, die Nase ins Freie zu strecken. Die Vögel singen, die Blüten spriessen und die Sonne brennt auf den Pelz. Allerdings nur noch bis Samstag. Bereits am Sonntagmorgen lassen die Hochdruckeinflüsse nach. Es wird wechselhaft. Laut Wetterexperte Baum wird ein Gemisch aus allen möglichen Wolken am Himmel zu sehen sein. Die Höchsttemperaturen liegen dann bei 10 bis 12 Grad. Und teilweise kann es zu lokalen Schauern kommen. Für die neue Woche sind die Prognosen noch uneinheitlich. Doch mit hoher Wahrscheinlichkeit geht es eher ungemütlich weiter.

Frühling entdeckt?

Haben auch Sie den Frühling in seiner vollen Pracht vor die Linse bekommen? Ob Blüten, die plötzlich spriessen, Vögel, die aus südlichen Gefilden zurückkehren oder kurze Röcke - schicken Sie uns Ihren Primavera-Shot per Mail an community@20minuten.ch

Und falls auch in Ihnen ein Dichter steckt, schreiben Sie uns Ihre Frühlingszeilen ins Kommentarfeld.

Deine Meinung