Jetzt knallts: Achtung Robbie! Linksverkehr!

Aktualisiert

Jetzt knalltsAchtung Robbie! Linksverkehr!

Ein Horrorszenario: Superstar Robbie Williams prallt mit einem Auto zusammen, fliegt durch die Luft und liegt am Boden. Was ist passiert?

von
isa

Dieser Zusammenstass hat ordentlich weh getan. Mitten in London wird Sänger Robbie Williams von eienm Auto angefahren, fällt auf die Frontscheibe und fliegt auf die Strasse. Die Passanten sind geschockt, doch dann die Entwarung. Es ist alles nur gespielt. Der 38-Jährige drehte zwei Tage lang in East London beim Spitalfields Market das Video zu seiner neuen Single «Vertigo» und natürlich warf er sich nicht selbst vor das Auto, dies übernahm ein Stuntdouble für ihn.

Ritter Robbie Flügelschlag

Der ehemalige Take-That-Sänger schien alles was nicht niet- und nagelfest war, für seinen Videodreh aufgeboten zu haben: Autounfälle, gefährliche Stunts, eine Ritterrüstung, heisse Models, Engelsflügel und einen rosaroten Anzug. Was will man mehr? Obwohl die Single bisher noch geheim ist, diesen Bildern nach zu urteilen, könnte das Video ein echter Knaller werden. Robbie Williams neuntes Album wird im Oktober erwartet.

Deine Meinung