Adecco mit Gewinnsprung
Aktualisiert

Adecco mit Gewinnsprung

Der Personalvermittler Adecco hat im ersten Quartal 2006 deutlich zugelegt. Der Umsatz stieg um 15 Prozent auf 4,7 Milliarden Euro, der Reingewinn um 59 Prozent auf 100 Millionen Euro.

Das Jahr habe dank der Steigerung der Ertragskraft und eines organischen Wachstums von 9 Prozent gut angefangen, teilte Adecco am Mittwoch mit. Das Ergebnis des kürzlich übernommenen deutschen Personalvermittlers DIS floss noch nicht in des Ergebnis ein.

Der Betriebsgewinn Adeccos stieg um 37 Prozent auf 149 Mio. Euro. Mit Blick auf das laufende Jahr bestätigte der Konzern frühere Ziele. Adecco rechnet mit einer günstigen Entwicklung der Branche. Das bedeute mindestens ein Plus von 7 bis 9 Prozent pro Jahr für die nächsten Jahre, falls sich die Wirtschaft wie erwartet entwickelt.

(sda)

Deine Meinung