Adecco steigert Gewinn um drei Prozent
Aktualisiert

Adecco steigert Gewinn um drei Prozent

Der weltweit grösste Personalvermittler Adecco hat im ersten Quartal den Reingewinn im Vorjahresvergleich um drei Prozent auf 137 Millionen Euro gesteigert.

Der Betriebsgewinn wuchs um acht Prozent auf 205 Millionen Euro, wie Adecco heute in Zürich bekannt gab. Der Umsatz erhöhte sich um ein Prozent auf knapp 5,03 Milliarden Euro. Für das ganze Jahr rechnet Adecco mit einem bescheidenen Umsatzwachstum. Adecco sei auf gutem Weg, das Ziel einer EBITA-Marge von über fünf Prozent im Jahr 2009 zu erreichen, wird Konzernchef Dieter Scheiff in der Mitteilung zitiert. (dapd)

Deine Meinung