Aktualisiert 07.01.2008 17:01

Ski alpinAdelboden erster TV-Hit 2008

Den Weltcup-Riesenslalom vom Samstag in Adelboden schauten sich auf SF 609 000 Zuschauer an (Marktanteil 63,5 %). Das sind über 100 000 mehr als 2007. Mit diesem Wert wäre das Rennen vor einem Jahr in die Top-Ten der Bestenliste gekommen.

Im Slalom vom Sonntag betrug die Einschaltquote 362 000 im ersten Lauf und nur unwesentlich mehr (380 000) im zweiten, in dem die Schweizer Fahrer nicht mehr vertreten waren. Auch der Frauen- Slalom von Spindlermühle erreichte mit 326 000 Zuschauern einen hohen Wert. Die beiden Skispringen der Vierschanzen-Tournee vom Wochenende in Bischofshofen lockten 220 000 und 227 000 Personen vor den Bildschirm.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.