Portemonnaie geraubt: Adlikon: Mann überfallen
Aktualisiert

Portemonnaie geraubtAdlikon: Mann überfallen

Zwei unbekannte Männer haben in Adlikon bei Regensdorf einen Mann überfallen und ihm das Portemonnaie mit 3000 Franken darin geraubt. Das Opfer blieb unverletzt. Die Täter konnten trotz Fahndung entkommen.

Der 60-jährige Mann war am Samstagabend kurz vor 22 Uhr bei der Überbauung Sonnhalde unterwegs, als er von zwei jungen Männern von hinten angegriffen und gegen den Boden gedrückt wurde, wie die Zürcher Kantonspolizei am Sonntag mitteilte. Es gelang den Tätern, dem Mann das Portemonnaie zu entreissen.

(sda)

Deine Meinung