Aktualisiert

Nahost-KonfliktÄgypter heben Waffenlager an Gaza-Grenze aus

Die ägyptische Polizei hat nahe der Grenze zum palästinensischen Gazastreifen ein Waffenlager ausgehoben. Auf einem Friedhof im ägyptischen Rafah fanden die Beamten eine halbe Tonne Sprengstoff vom Typ TNT.

Personen seien dabei nicht festgenommen worden, teilten Sicherheitskreise in der Stadt am Samstag mit. Das durch die Grenze geteilte Rafah dient als Ausgangspunkt für den Schmuggel in den von Israel und Ägypten blockierten Mittelmeerstreifen.

Über ein verzweigtes Netz von Tunneln und unterirdischen Gängen werden sowohl Handelswaren für die Bevölkerung als auch Waffen für die radikal-islamische Hamas transportiert, die den Gazastreifen beherrscht.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.