Ärtonwall - «Naïve Needs»: Ärtonwall: Mit wüstem Debüt auf den Rock-Thron
Aktualisiert

Ärtonwall - «Naïve Needs»Ärtonwall: Mit wüstem Debüt auf den Rock-Thron

Die Big Beat Blaster von Pussy Galhore heissen nun Ärtonwall und holen die Schweizer Rock-Krone zurück nach Lausanne.

Was die vier auf ihrem Debüt abliefern, klingt nach einem Homme'schen Grunge-Delirium unter brütender Wüstensonne, bei dem Sonic Youth den Gitarren-Noise liefern. Elektronisch wird es nur bei «Smalltown Boy». Aber der Song tanzt als Cover von Bronski Beat eh aus der Reihe. Der Rest ist Rock: derb verladen und schön unterproduziert.

(ojo)

Deine Meinung