Aktualisiert 27.10.2009 21:02

LuzernAffen streiften durch Luzern

Zwei als Orang-Utans verkleidete Aktivisten sind gestern durch die Stadt Luzern gezogen. Sie machten auf die Zerstörung von Regenwäldern und Lebensräumen aufmerksam.

Mit handgeschriebenen Schildern suchten die pelzigen Gestalten nach einem neuen ­Zuhause. Wer hinter der privat organisierten Aktion steckt, bleibt ein Geheimnis: Die Affen wollten dazu keine Stellung nehmen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.