Aktualisiert

Afghanistan: Kidnapping gescheitert

In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist offenbar die Entführung eines US-Bürgers gescheitert.

Der Mann sei nach eigenen Angaben aus eigener Kraft entkommen, sagte ein afghanischer Polizeikommandeur. Er sei in der Innenstadt unterwegs gewesen, als er von drei Bewaffneten verschleppt und in den Kofferraum eines Wagens gesperrt wurde.

Nach wenigen Minuten habe er aber entkommen können. Die US-Botschaft bestätigte die Meldung.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.