Agassi über Windelnwechseln und weitere Kinder
Aktualisiert

Agassi über Windelnwechseln und weitere Kinder

Tennisstar André Agassi (33) hilft seiner Frau Steffi Graf (34) bei der Babypflege wann immer er kann.

«Wenn ich zu Hause bin, wechsle ich auch die Windeln und stehe nachts auf», sagte Agassi im Interview der Zeitschrift «Frau im Spiegel».

Das Paar, dessen zweites Kind Jaz Elle im Oktober zur Welt kam, hat als einzige Hilfe eine Frau als Babysitter, die auf Reisen hilft.

Steffi sei eine Frau, die sich am liebsten um alles selbst kümmere, verriet Agassi.

Er selbst wünscht sich nach Jaden Gil und Jaz Elle noch mehr Kinder.

«Im Moment ist es kein guter Zeitpunkt, um das Thema mit Steffi zu besprechen», gab er zu.

(sda)

Deine Meinung