Aktualisiert 08.02.2010 20:06

BaselAgglomeration weiterentwickeln

Die Region Nordwestschweiz hat eine neue Organisation für die Bearbeitung und Eingabe eines zweiten Agglomerationsprogrammes Basel auf die Beine gestellt.

Die vier Regierungen von Basel-Stadt, Baselland, Aargau und Solothurn wollen bis Mitte 2012 ein optimiertes Programm beim Bund einreichen. Das Ziel ist die Erarbeitung eines Programmes für die Entwicklung von Siedlung und Verkehr. Damit sollen möglichst viele Bundesmittel in die Nordwestschweiz geholt werden.

(20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.