«He asked and I said...»: Aguilera hat sich am Valentinstag verlobt
Aktualisiert

«He asked and I said...»Aguilera hat sich am Valentinstag verlobt

Die 33-jährige US-Sängerin heiratet wohl bald zum zweiten Mal. Ihr Freund Matt Rutler machte ihr einen Antrag, worauf Christina Aguilera ein Foto ihres Verlobungsrings twitterte.

von
kko

Christina Aguilera und Matthew Rutler sind seit drei Jahren ein Paar, lernten sich am Set ihres Films «Burlesque» kennen. Jetzt hat der damalige Produktionsassistent um die Hand seiner Liebsten angehalten – ganz romantisch am Valentinstag. Stolz verbreitete die 33-Jährige daraufhin ein Foto auf den sozialen Medien, das die Hände der Turteltauben zeigt. An ihrem Finger funkelt ein Diamantring, im Hintergrund rauscht das Meer.

«Er hat gefragt und ich habe ... gesagt», schrieb die «Beautiful»-Sängerin dazu.

Somit dürfte der 14. Februar für Aguilera auch wieder mit positiven Gefühlen verbunden sein. Denn laut «Gala.de» wurde Aguilera am Valentinstag 2011 von ihrem ersten Ehemann Jordan Bratman geschieden. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn Max (6), für den sie sich das Sorgerecht teilen.

Deine Meinung