Iran: Ahmadinedschad beharrt auf Atomprogramm

Aktualisiert

IranAhmadinedschad beharrt auf Atomprogramm

Der Iran wird für engere Beziehungen zu den USA nach den Worten seines Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad nicht auf sein umstrittenes Atomanreicherungs-Programm verzichten.

«Wir werden unseren atomaren Pfad definitiv fortsetzen», sagte der Präsident am Dienstag dem staatlichen Fernsehen.

Trotz dreier UNO-Resolutionen hat Iran bisher die internationalen Forderungen nach dem Stopp seines Atomanreicherungs-Programmes nicht eingehalten.

Iran hatte stets erklärt, er könne dem Westen garantieren, dass sein Atomprogramm ausschliesslich zivilen Zwecken dient.

(sda)

Deine Meinung