Aids-Kampagne: «Vergessen ist ansteckend»
Aktualisiert

Aids-Kampagne: «Vergessen ist ansteckend»

Trotz Aufklärung stecken sich in Europa noch immer täglich Menschen mit dem Aids-Virus an. In Deutschland soll eine provokative Plakatkampagne wachrütteln.

«Kopfloser Sex kann tödliche Folgen haben», lautet die Botschaft der jüngsten Anti-Aids-Kampagne in Deutschland. Mit provokativen Plakaten und einem Werbespot wird so auf die Gefahr von ungeschütztem Geschlechtsverkehr und seinen Folgen aufmerksam gemacht. Auf den Bildern sind hetero und homosexuelle Paare beim Sex zu sehen. Allerdings fehlt den kopulierenden Körpern der Kopf.

(Quelle: youtube.com)

Deine Meinung