Aktualisiert 25.12.2007 13:15

Air France-KLM kauft weiter ein

Die weltgrösste Fluggesellschaft Air France-KLM übernimmt von der niederländischen Panta Holdings die Regionalfluggesellschaft VLM Airlines.

Der Kaufpreis werde nicht genannt, teilte Air France-KLM zu Weihnachten in Paris mit. VLM hat 18 Fokker 50 und eine BAE 146 im Einsatz und operiert vor allem vom London City Airport aus. VLM werde künftig eng mit der Konzerntochter CityJet kooperieren, die ebenfalls vom London City Airport aus arbeitet.

Air France-KLM ist auch gut im Rennen um die Übernahme der italienischen Fluggesellschaft Alitalia und hat Interesse am Kauf der spanischen Iberia angemeldet. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.