Forschung konkret: Airbag vs. Torhüter
Aktualisiert

Forschung konkretAirbag vs. Torhüter

Airbags können nicht nur Leben retten, sie verfügen auch über enormes Kraft- und Spasspotenzial. Wieso also damit nicht einmal Fussbälle auf einen Torhüter schiessen?

von
P. Toggweiler

5 Airbags, 5 Schüsse: Gewinnt Torhüter Patric gegen die Ballkanone? Video: (M. Bangerter & M. Gilliand)

Wenn sie nicht gerade aus einem Wagen entwendet werden, sind Airbags eine tolle Sache: Sie retten Leben bei Unfällen – und sorgen auf YouTube für lustige Videos.

Wie haben wir über den fliegenden Russen gestaunt. Oder über die explodierende Waschmaschine. Beide Beispiele haben gezeigt: Airbags entwickeln eine enorme Kraft. Wieso also nicht damit einen Fussball auf einen Torhüter feuern?

Nach etlichen Telefonaten, bei denen sich herausstellte, dass dem Versuch auch rechtlich nichts im Weg steht, haben wir es ausprobiert. Fünf Airbags gegen Patric Fehr vom FC Wald - Lebensretter vs. Penaltykiller. Und wieder einmal zeigte es sich: Kraft ist ohne Präzision nicht einmal die halbe Miete.

Airbag-Diebstahl

Airbags sind aber alles andere als ungefährlich. Nur dank Hilfe von Experten konnte dieses Experiment in einem sicheren Rahmen durchgeführt werden. Versuchen Sie nicht, es nachzustellen. Jegliche Manipulationen an Airbags sind gefährlich und nur von Fachpersonen durchzuführen.

Airbag sprengt Russen an die Decke

(Video: YouTube)

Rednecks sprengen eine Waschmaschine

(Video: YouTube)

Deine Meinung