Aktualisiert 18.11.2016 10:44

Handy-ShutdownAkku noch zur Hälfte voll, aber das iPhone stellt ab

Der chinesische Konsumentenschutz hat sich besorgt an Apple gewandt, da iPhones sich unerwartet ausschalten. Betroffen sollen das iPhone 6 und das 6S sein.

von
tob
1 / 2
Der chinesische Konsumentenschutz hat einen offenen Brief an Apple geschrieben. Das Problem: Eine «beachtliche Anzahl» habe sich beklagt, dass ihr iPhone 6/6S auf unerklärliche Weise ausschaltet, obwohl das Gerät anzeigt noch Akku zu haben.

Der chinesische Konsumentenschutz hat einen offenen Brief an Apple geschrieben. Das Problem: Eine «beachtliche Anzahl» habe sich beklagt, dass ihr iPhone 6/6S auf unerklärliche Weise ausschaltet, obwohl das Gerät anzeigt noch Akku zu haben.

AP/Vincent yu
Erst wenn das Gerät an eine Stromquelle angeschlossen wird, funktioniere es wieder. Apple hat auf den Brief bisher nicht reagiert.

Erst wenn das Gerät an eine Stromquelle angeschlossen wird, funktioniere es wieder. Apple hat auf den Brief bisher nicht reagiert.

Ed Gregory

Obwohl der Ladebalken eigentlich noch 50 oder sogar 60 Prozent anzeigt, stellen in China gleich reihenweise iPhones ab. Nur wenn sie dann an eine Steckdose angeschlossen werden, lassen sich die Geräte wieder anschalten. Von dem Problem betroffen sei eine «beachtliche Anzahl Kunden», wie China Consumers Association (CCA) in einer Mitteilung schreibt.

Betroffen seien Kunden, die ein iPhone 6 oder ein Modell der 6S-Reihe haben, heisst es weiter. Das Problem trete unter normalen Bedingungen (Raumtemperatur), aber auch in kälterer Umgebung auf, wie die Nachrichtenagentur Reuters schreibt.

Bisher keine Antwort von Apple

Ein Beitrag zum Problem auf Weibo, dem chinesischen Pendant zu Twitter, hat mittlerweile mehr als zehn Millionen Ansichten und über 20'000 Kommentare erhalten, schreibt das Nachrichtenportal Qz.com.

Mit dem öffentlichen Schreiben des CCA fordert die Organisation Apple auf, auf das Problem zu reagieren. Der iPhone-Hersteller hat sich bisher nicht zur Angelegenheit geäussert. Es ist nicht bekannt, ob das Problem auch in anderen Märkten aufgetreten ist.

Mario hüpft ab Mitte Dezember übers iPhone

Nintendo hat den ersten offiziellen Trailer zum ersten Handygame mit dem beliebten Klempner veröffentlicht. (Video: 20 Minuten/Nintendo)

iOS-Update macht iPhone zur Profi-Kamera

(Video: Murat Temel)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.