Aktualisiert

Aktion gegen den Tourismus?

PHNOM PENH – Über das Motiv für die Geiselnahme herrscht Unklarheit

Beobachter vermuteten, dass es sich bei den Tätern um Sicherheitskräfte der Schule handelte, die einen Raubüberfall begehen wollten. Der kambodschanische Informationsminister hingegen spekulierte über eine gezielte Aktion gegen den Tourismus.

Die berühmte Tempelanlage Angkor Wat in Siem Reap im Nordwesten Kambodschas wird jedes Jahr von zehntausenden Touristen besucht.

Deine Meinung