Aktive Laufbahngestaltung durch Selbstmanagement

Aktualisiert

Aktive Laufbahngestaltung durch Selbstmanagement

Um den wachsenden Herausforderungen in Beruf, Familie und Freizeit besser begegnen zu können, ist ein gutes Selbstmanagement gefragt. Dieses kann gezielt trainiert werden.

Eine sehr bewährte Methode ist das «Zürcher Ressourcen Modell» ZRM®, ein Selbstmanagement-Training, das auf modernsten neurobiologischen und psychologischen Erkenntnissen über das Lernen beruht. Im Zentrum steht das praxisorientierte Training persönlicher Ressourcen. Durch eine abwechslungsreiche Folge von Impulsreferaten, Übungen, systemischen Analysen und interaktiven Selbsthilfetechniken entwickeln und erweitern die Teilnehmenden ihre Selbstmanagement- Kompetenzen.

Dabei werden immer Verstand, Gefühl und Körper, «Kopf, Herz und Hand», mit einbezogen. Ziel des Trainings ist es, sich über die eigenen Ziele klar zu werden, die eigene Motivation zu steigern und die nötigen Ressourcen zu aktivieren, um erfolgreiches Handeln zu ermöglichen. Das Resultat: Wirksames Selbstmanagement und Entwicklung der eigenen Potenziale. Der gesamte Prozess ist eine kreative Arbeit, wobei in diesem Fall selbst das Lernen für einmal Spass machen sollte!

Deine Meinung