Aktualisiert 09.12.2008 20:37

Drahtzieher festgenommenAl-Kaida-Zelle im Irak ausgehoben

Die irakische Polizei hat 30 mutmassliche Mitglieder einer Al-Kaida-Zelle festgenommen.

Unter den Festgenommenen sei auch der vermutete Drahtzieher eines Autobombenanschlags vom vergangenen Donnerstag in Falludscha, wie Gewährsleute am Dienstag mitteilten. Bei dem Anschlag wurden 17 Menschen getötet. Tarik al Karbuli gilt den Angaben zufolge als Anführer der ausgehobenen Terrorzelle. Die Festnahmen erfolgten bei mehreren Razzien, die von Montag bis Dienstagmorgen dauerten. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.