Aktualisiert 04.06.2011 13:48

FussballAlain Baumann als Berater zu Aufsteiger Lausanne-Sport

Rund vier Monate nach der Freistellung als YB-Sportchef wird Alain Baumann Berater beim in die Axpo Super League aufgestiegenen Lausanne-Sport.

Wie der 45-Jährige in einem Interview mit der «Berner Zeitung» erklärt, hilft er den Waadtländern bei den Planungen für die nächste Saison. Weil er ab August als Generalagent für eine Versicherung arbeite, habe er aber nicht die Kapazitäten, um bei «LS» mit einem 100-Prozent-Mandat einzusteigen.

Bei den Young Boys erhielt Baumann Ende Januar die Kündigung, nachdem er bei den Bernern während mehreren Jahren als Spieler, Team-Manager oder Sportchef gewirkt hatte. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.