Alanis: Ich weiss nicht, was ich bin
Aktualisiert

Alanis: Ich weiss nicht, was ich bin

Die kanadische Sängerin Alanis Morisette hat den Nachfolger von «Under Rug Swept» aus dem vergangenen Jahr so gut wie fertig. «So-Called Chaos» wurde von dem altbewährten Produzenten-Team Tim Thorney und John Shanks in Jackson Brownes Studio aufgenommen und zeigt Morissette ungewohnt experimentierfreudig. Die Rockmusikerin spielt mit schnellen Dancefloor-Loops und lässt indianische Musik miteinfliessen.

«Meine Platte erinnert mich daran, woher ich komme», sagte sie in einem Interview mit dem amerikanischen «Rolling Stone». «Ich weiss nicht, welche musikalische Richtung ich auf 'So-Called Chaos' eingeschlagen habe. Ich betrachte mich nicht als Klavierspielerin, Elektronik-Tüfftlerin oder Rapperin. Ich weiss nicht, was ich bin...»

(dapd)

Deine Meinung