Alanis Morissette: Angst vor Terror
Aktualisiert

Alanis Morissette: Angst vor Terror

Die kanadische Sängerin Alanis Morissette hat aus Angst vor Terrorattentaten ein Konzert in Indonesien abgesagt.

Die kanadische Sängerin Alanis Morissette entschloss sich, ihren für Sonntag geplanten Auftritt in Jakarta abzusagen und nannte Sicherheitsbefürchtungen als Grund, wie der Onlinedienst netzeitung.de berichtet.

Die US-Regierung hatte Anfang September vor möglichen Terroranschlägen in Indonesien gewarnt, daran habe sich die Sängerin offenbar orientiert, so ihr Konzertveranstalter in einer lokalen TV-Station, wie es heisst.

Zuvor hatten schon Alicia Keys und das britische Geigentrio Bond Auftritte in Jakarta abgesagt.

Die britische Boyband Blue und die deutschen Rocker von den Scorpions waren die letzten Künstler, die in Indonesiens Hauptstadt Jakarta aufgetreten sind, wie es weiter heisst.

Deine Meinung