Aktualisiert

Alba ist die Schönste

Hollywood-Star Orlando Bloom ist zum dritten Mal in Folge von der Zeitschrift «Sugar» zum «Sexiest Boy auf der Kino-Leinwand» gewählt worden. Zum «Sexiest Girl auf der Kino-Leinwand» kürte die Mehrheit der Umfrage-Teilnehmer Jessica Alba.

Bloom landete in einer Online-Umfrage vor seinen Schauspielerkollegen Brad Pitt und Johnny Depp. Die 26-jährige Schauspielerin verwies ihre Kolleginnen Scarlett Johansson und Angelina Jolie auf die Ränge.

Auch Model Heidi Klum holte sich einen Titel. Die 34-jährige darf sich nun «Sexiest Girl im TV» nennen. Auf Platz zwei und drei landeten Katherine Heigl aus der Serie «Grey's Anatomy» und Moderatorin Gülcan Kamps.

Zum «Sexiest Boy in den Charts» wählten die Leser Sänger Justin Timberlake. Seine deutschen Kollegen Nevio und Mark Medlock belegten die Folgeplätze. Bei den Sängerinnen wurde Nelly Furtado zur erotischsten Chart-Stürmerin gekürt und liess dabei Sängerin Rihanna und die deutsche Interpretin Sarah Connor hinter sich.

In der Kategorie «Sexiest Soap Boy» siegte der Schauspieler und Musiker Mars Saibert aus der RTL-Serie «Unter uns». Er verwies seine Kollegen Tim Sander aus «Verliebt in Berlin» und Pete Dwojak aus «Gute Zeiten, Schlechte Zeiten» auf die Plätze. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.