Aktualisiert 19.10.2006 17:12

Alba: Schluss mit Nacktszenen

Jessica Alba hat die Nase voll davon, nur für ihre erotischen Einlagen bewundert zu werden: Ab sofort ist Schluss mit nackter Haut in ihren Filmen.

Nach ihren Strip-Einlagen in «Sin City» hat Jessica Alba kürzlich gesagt, dass sie niemals mehr eine Nacktszene spielen würde, wie «Elle» im Oktober 2006 berichtet.

Alba: «Ich werde keine Nacktszenen mehr akzeptieren. Ich vermiese mir deswegen vielleicht ein paar Rollen, aber das ist für mich einfach zu stressig beim Drehen.»

Die Schauspielerin ist im Moment mit dem Drehen von sieben Filmen beschäftigt - unter anderem auch für «Sin City 2».

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.