Segeln: Alinghi gewinnt Challenge Julius Baer

Aktualisiert

SegelnAlinghi gewinnt Challenge Julius Baer

Alinghi hat nach acht hartumkämpften Regatten auf dem Genfersee zum zweiten Mal in Serie die Gesamtwertung der Challenge Julius Baer für sich entschieden.

Das Team der America's-Cup-Sieger war überlegen und gewann diesen Sommer vier von acht Wettkämpfen auf den D35-Booten. Ernesto Bertarelli teilte sich während der Saison die Rolle des Steuermanns mit Team-Kollege Murray Jones und die weiteren regelmässigen Crew- Mitglieder waren Nils Frei (Trimmer), Yves Detrey (Bowman) und Pierre-Yves Jorand (Grosssegel-Trimmer).

Lausanne. Grand Prix Beau Rivage Palace. Schlussklassment: 1. Alinghi 7 Punkte. 2. Okalys 11. 3. Foncia 14 .

Schlussklassement Challenge Julius Baer: 1. Alinghi 11. 2. Foncia 19. 3. Okalys 26.

(si)

Deine Meinung